Sonntag, 11. September 2011

Patch 1.5 Änderungen: Nachtklinge

Der kommende Patch 1.5 bringt für die Klasse Schurke einige substantielle Änderungen mit sich. Die Änderungen sind stellenweise so umfangreich, dass ich separate Beiträge erstellen werde. Bitte beachte, dass es hier Änderungen beschrieben werden, die so auf dem PTS zu finden sind. Es liegt in der Natur der Sache, dass Änderungen auf dem Testsystem nicht unbedingt in dieser Form in den nächsten Patch Einzug halten müssen. Auch ist es möglich, dass noch weitere zusätzliche Änderungen hinzu kommen.

Bei Aktivierung der neusten PTS Version hat Trion Ziele für die einzelnen Seelen des Schurken definiert. Diejenigen für die Nachtklinge lauten wie folgt:
  • Some more survivability, without having to rely on pure immunities.
Frei übersetzt heisst es, dass die Überlebensfähigkeit verbessert werden soll, ohne dass die Seele auf Immunität angewiesen ist.

Die bisherigen Änderungen
(Stand 16. Sept 2011)

Generell  (16.09)

Höllenfeuerklingen, Schwelende Klingen und Tödliche Klingen lösen keine Schadensschildereffekte mehr aus.

Urschlag

Dieser Hauptangriff der Nachtklinge wird so angepasst, dass er nicht mehr körperlichen sondern Todesschaden wirkt. Damit profitiert die Fähigkeit natürlich in Zukunft vom Talent Instabiler Zustand, welches den nicht körperlichen Schaden des Schurken um 9% (bei 3 Punkten) erhöht.

Urtod (16.09)

Da Urschlag neu direkt Todesschaden wirkt, musste dieses Talent entsprechend angepasst werden. Neu erhöht es den Schaden von Urschlag direkt um 5-15%.

Anzünden

Dieses Talent in der Nachtklinge wurde verändert. Statt eines Schaden-Über-Zeit Effekt bei den Flächenschadenfähigkeiten, erhöht es neu den Bonus von Angriffskraft bei Angriffen mit Feuerschaden um 30% (bei 3 investierten Punkten).

Mit diesem Talent wird neu der Schaden folgender Fähigkeiten direkt erhöht:
  • Feurige Ketten
  • Flammende Waffen
  • Flammenschlag
  • Feuerstachel
  • Höllenfeuerklingen
  • Lebende Flamme
  • Schwelende Klingen
Im Endeffekt also einen Grossteil der Fähigkeiten der Nachtklinge. Da das Talent sehr tief in der Nachtklingen Seele steckt, werden also Skillungen 'belohnt' die viele Punkte in diese Seele investieren.

Lebende Flamme

Das 51er Talent der Nachtklinge war bisher eher situativ einsetzbar. Einerseits ist es ein sehr starker Flächenangriff, andererseits ist der Nutzen eher auf wenige Situationen beschränkt.

Neu erhält die Fähigkeit einen Bonus von 50% der Angriffskraft des Schurken, womit der Schaden nochmals erhöht wird.

Transzendenz des Zwielichts

Diese Fähigkeit wurde stark verändert. Bisher hat sie für 3 Sekunden eine 100% Immunität verliehen und alle heilbaren Effekte entfernt. Neu ist die Laufzeit 4 Sekunden, der eingehende Schaden wird jedoch nur noch um 50% reduziert. Dafür wird zusätzlich 50% der maximalen Gesundheit des Schurken geheilt.

Tödliche Klingen (10.09)

Die Fähigkeit wird neu bereits mit 16 investierten Punkten freigeschaltet. Bisher benötigte man noch 32 Punkte hierfür.

Ausserdem wird Tödliche Klingen um eine Komponenten erweitert. Wie bisher besteht eine 20% Chance, dass die Waffenverzauberung 40 Todesschaden verursacht und das Ziel verflucht. Der Fluch bewirkt, dass die Heilung auf das Ziel um 50% reduziert wird.

Neu kommt noch dazu, dass 20% der Heilung die auf das verfluchte Ziel gewirkt wird auf den Schurken gewirkt wird. Die Waffenverzauberung ist generell für PvP gedacht. Nun wird sie nochmals gestärkt. 

Feurige Ketten (10.09)

Hier hat ein Platztausch mit Tödliche Klingen stattgefunden, denn statt wie bisher mit 16 Punkten wird Feurige Ketten neu erst mit 32 Punkten freigeschaltet. Ob es sich die Entwickler einfach gemacht haben oder ein tieferer Sinn dahintersteckt, bleibt abzuwarten. 

Zusätzliche zum Platztausch mit Tödlichen Klingen wird neu ein Schadensbonus in Höhe von 50% der Angriffskraft gewährt. Das sollte den Fläschenschaden etwas erhöhen.

Fazit

Die Änderungen an der Nachtklinge sind ein Mix aus PvE und PvP Anpassungen. Insbesondere die Änderungen an Urschlag und Anzünden sollte den Schaden der Nachtklinge im PvE konkurrenzfähiger machen. Auch wird die besondere Rolle der Nachtklinge als Magie-Nutzer stärker hervorgehoben.

Die anderen PvP orientierten Änderungen sind ebenfalls äusserst interessant. Ich kann mir gut vorstellen, dass es in Zukunft mehr PvP Skillungen gibt, die stärker auf die Nachtklinge setzen.