Montag, 22. August 2011

Advanced Tactics 1.01 - Fanfaren verteilen

Wie allen Spielern eines Barden bekannt ist, kann der Barde drei unterschiedliche Fanfaren wirken. Diese Fanfaren verteilen auf den gesamten Schlachtzug eine Verbesserung:

Fanfare der LebenskraftErhöht die Ausdauer um 52 Punkte
Fanfare der MachtErhöht die Stärke & Geschicklichkeit um 52 Punkte
Fanfare des Wissens Erhöht die Intelligenz & Weisheit um 52 Punkte

Nun kann von einem einzelnen Barden pro Spieler nur immer eine Fanfare aktiv sein. Soll ein Spieler mehr als eine Fanfare erhalten so braucht man zwei Barden. Heisst das nun, dass man zwei oder sogar drei Barden braucht um alle Verstärkungen verteilen zu können? Nein!

Magier und Kleriker können wenig mit Stärke & Geschicklichkeit und Krieger sowie Schurken nichts mit Intelligenz & Weisheit anfangen. Also macht es Sinn, dass jede der zwei Gruppen die Fanfare erhält, die für sie am Sinnvollsten ist.

Zwar kann ein Spieler von einem Barden nur eine Fanfare erhalten, aber es ist einem Barden problemlos möglich unterschiedliche Fanfaren innerhalb einer Gruppe oder eines Schlachtzug zu verteilen. Hierfür müssen sich die Spieler nur so an einem Objekt in der Spielwelt positionieren, dass sie ausser Sichtlinie ('Line Of Sight') zum Rest stehen. Das kann man sehr einfach an der Schlachtzugleiste erkennen. Sobald ein Name dunkler hinterlegt ist, so ist er nicht in Sichtlinie.

Sobald das sichergestellt ist, geht der Barde zu ersten Gruppe und wirkt die erste Fanfare. Dann begibt er sich zur zweiten und wirkt die nächste Fanfare. Wichtig ist dabei, dass alle Gruppe ausser Sichtweite zueinander bleiben, bis alle Fanfaren verteilt sind. Natürlich muss die Fanfare der Macht als Letztes verteilt werden, damit der Barde selber Stärke & Geschicklichkeit erhält.

Das folgende Video zeigt, wie Naifu im Schlachtzug für die Magier und Kleriker die Fanfare der Weisheit und für die Krieger und Schurke die Fanfare der Macht wirkt.