Freitag, 20. Januar 2012

Neues Blog für meine Addons

Nach längerem Überlegen habe ich mich heute dazu entschlossen, für meine Addons ein separates Blog zu führen. Ich werde versuchen auch weiterhin hin und wieder über Naifu's Erlebnisse und die Schurken Klasse als solches zu berichtigen. Doch die Häufigkeit der Beiträge in den ersten Monaten dieses Blogs werde ich wohl nicht mehr erreichen.

Dabei habe ich eine ganze Reihe von Themen die ich aufbereiten könnte. Doch leider fehlt mir schlussendlich die Zeit auf allen Hochzeiten zu tanzen. Mir graut schon davor wieviel Zeit ich benötigen werde, um nkAdvisor für den Rift Patch 1.7 fit zu machen.

Da meine Addons in der ganzen Welt genutzt werden, ist es ein logischer Schritt, dass alle Artikel über die Addons in Englischer Sprache sein müssen. Da ist ein deutschsprachiges Blog nicht wirklich hilfreich, sodass sich eine thematische Trennung aufdrängt. Ausserdem wollte ich die News und Artikel rund um meine Addons rein grundsätzlich von meinen Ergüssen über die Klasse Schurke trennen.

Das neue Blog ist über die Adresse nkAddons.blogspot.com erreichbar.

Zusätzlich zu den Blog will ich in Zukunft meinen Twitter Kanal #NaifuKishi aktiver nutzen. Hier werde ich kleine News über Naifu, Rift und meine Addons teilen.

So ich mach mich jetzt dann mal wieder daran zu testen, welches Addon auf dem Testserver denn noch läuft und an welche ich Hand anlegen müssen.

Cheers
N.

Mittwoch, 11. Januar 2012

Weitere Informationen zu Patch 1.7

In den letzten Tagen sind nach langer Zeit endlich weitere Informationen zum kommenden Patch 1.7 veröffentlicht worden. Zu erst die schlechte Nachricht: Bis auf eine Seelenfluss Chronik wurde kein weiterer, neuer Inhalt für Stufe 50 Spieler angekündigt. Hier ist jedoch der Hinweis wichtig, dass die veröffentlichten Informationen wohl der erste von mehreren Happen ist. Es ist schliesslich bekannt, dass Trion am nächsten 20er Schlachtzug arbeitet. Ob dieser dann mit Patch 1.7 erscheint, ist jedoch nicht klar. Auch wurden ja vor einigen Wochen Inhalte für RPG-Spieler angekündigt. Auch bei diesen bleibt abzuwarten, ob diese mit Patch 1.7 erscheinen.

Freitag, 30. Dezember 2011

Erste Informationen zum Patch 1.7

Gestern wurden im offiziellen, englischen Trion Forum erste Informationen zu geplanten Änderungen am Schurken für Patch 1.7 veröffentlicht. Da die Anzahl der Änderungen noch übersichtlich ist, habe ich mich mal an eine Übersetzung gemacht.

Jahresrückblick von Dynastie

Die schon etwas länger hier mitlesen, erinnern sich vielleicht noch an meine kleine Identitätskrise Anfang Herbst in Bezug auf die Gildenangehörigkeit von Naifu. Nun ja alles ist gut und ich habe damals genau die richtige Entscheidung getroffen. Die Mädels haben alle aber sowas von einen an der Waffel, da fühl ich mich perfekt aufgehoben.

Nun hat Nemi einen so schönen Jahresrückblick erstellt, dass ich nicht anders kann, als ihn mit Euch allen zu teilen.

Freitag, 23. Dezember 2011

Trion Account Datenbank gehackt

Das war ja dann mal kein schönes Weihnachtsgeschenk für Trion und die Spieler von Rift. Heute hat Trion eine Mitteilung rausgegeben, dass Ihre Datenbank gehackt und vermutlich Daten gestohlen wurden. Neben Name, E-Mail und Geburtsdatum wohl auch Kreditkartendaten. Das ist natürlich sehr unschön. Auf der anderen Seite sollte man jetzt auch nicht in Panik verfallen.

Was man auf jeden Fall machen sollte, ist das Passwort zu ändern. Hierfür muss man sich einfach mit seinem alten Logindaten auf der Trion Accountverwaltung einloggen und wird dann sofort gebeten, das Passwort zu ändern. Auch wird man aufgefordert den mobilen Authenticator zu aktivieren. Wenn das nicht schon bereits geschehen ist, dann ist es definitiv jetzt eine gute Idee das nachzuholen.

Das ist jetzt das dritte Mal innert 12 Monaten, dass ein Server gehackt wurde auf welchem meine persönlichen Daten liegen. Bisher habe ich in keinem Fall irgendwelchen Schaden davon getragen. Ich nutze jedoch auch für jeden einzelnen Online Account ein komplett separates und komplexes Passwort. Wer für E-Mail Accounts und Spielekonten und ähnliches das gleiche Passwort benutzt, der sollte diese Praxis sehr rasch ablegen.

Wer seine Kreditkartendaten hinterlegt hat, dem wird empfohlen die nächsten monatlichen Abrechnungen genau zu prüfen. Ein guter Vorschlag seitens Trion den man unabhängig von irgendwelchen Serverhacks jeden Monat berücksichtigen sollte ... Wer Paypal nutzt, der sollte auf der sicheren Seite sein. Denn ohne das Paypal Passwort - welches ja hoffentlich ein anderes als das für das Spielekonto ist - kann nichts passieren.

Hat man für alle wichtigen Konten ein komplett unterschiedliches Kenntwort, dann kann man sich das Cover der Hitchhiker's Guide to the Galaxy als Leitspruch nehmen: DON'T PANIC.

Hier noch der Link zur offiziellen Mitteilung: Klick mich